Minigolf-Meisterschaft der Schulen

Auch in diesem Jahr werden die Minigolf-Meisterschaften der Schulen auf der Freizeitanlage Almterrassen in Menden ausgetragen. Neben den Mendener Schulen sind auch die Schulen aus Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Unna und Wickede herzlich eingeladen.

 

7 Städte  ●  100 Schulen  ●  50.000 Schülerinnen und Schüler  ●  starke Teams


Mit den Schulmeisterschaften aktivieren Sie abseits des Schulalltags den Teamgeist in Ihren Klassen und fördern die Schlüsselkompetenzen jedes Einzelnen. Die individuellen Stärken der Schülerinnen und Schüler kommen der Gemeinschaft zu Gute. Und beim Spiel kommt der Spaß natürlich auch nicht zu kurz. So wird aus der Klasse ein Team.

 

Und so geht´s:


Jeweils zwei Klassen (mindestens 12 Schüler/Klasse) treffen sich zu einem Vergleichskampf. Das können Klassen einer Schule oder Klassen verschiedener Schulen sein. Auch Klassen unterschiedlicher Jahrgangsstufen können zusammen spielen. Vier Schülerinnen/Schüler (jeweils zwei aus einer Klasse) bilden eine Startgruppe, die eine Wertungsrunde absolviert. Die Mitglieder der Startgruppen achten selbstverantwortlich darauf, dass die Spielregeln eingehalten und die Ergebnisse korrekt erfasst werden. Wir speichern die Ergebnisse und ermitteln am Ende des Schuljahres die Gewinner je Jahrgangsstufe.

Meisterschaften der Schulen im Minigolf
Das Dokument steht Ihnen hier zum Download bereit.
Schulmeisterschaften im Minigolf.pdf
PDF-Dokument [216.5 KB]
Schulen in der Region
Das Dokument mit den Kontaktdaten der Schulen aus der Region steht Ihnen hier zum Download bereit.
Schulen_in_der_Region.pdf
PDF-Dokument [25.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Almterrassen UG (haftungsbeschränkt)